Weihnachtsgeschenke kaufen - 3 praktische Tipps für den Vorweihnachtsdschungel

Wer kennt das nicht? Bereits gefühlt Mitte Juli räumen die Supermärkte die ersten Regale frei für Lebkuchen, Dominosteine & Co.  Doch trotz der mehr oder minder dezenten Erinnerung an das Fest der Liebe sind die Themen Weihnachtsgeschenke kaufen, Weihnachtsessen zubereiten und so weiter noch sehr weit weg. Und das ist auch gut so! Nichtsdestotrotz gehen die Tage ins Land, die Bäume färben ihre Blätter, die Bäume verlieren ihre Blätter und plötzlich ist es Mitte Dezember und nach dem vierten Glühwein fällt dir in einer panisch-schönen Beschwipstheit auf, dass du noch kein einziges Weihnachtsgeschenk hast.


Grund genug, einmal 3 ganz praktische Tipps aus meinem eigenen Geschenke-Repertoire auszukramen. Viel Spaß beim Lesen!

Weihnachtsgeschenke kaufen - 3 Tipps

Innenstadt vs. Internet

Nun lautet die Devise Weihnachtsgeschenke kaufen. Aber diese Devise hat ca. die Hälfte der deutschen Bevölkerung eine Woche vor Weihnachten. Sollte man sich also nun den Stress antun und in der überfüllten Innenstadt Weihnachtsgeschenke kaufen, inmitten glitzernder und leuchtender Weihnachtsdeko und der schier endlosen, quälenden Dauerschleife von "Last Christmas"? Oder sollte man sich in seiner heimischen Festung verschanzen und Weihnachtsgeschenke online kaufen? Ohne Frage, man entgeht dem ganzen Weihnachtstrubel in der Innenstadt, kann in Ruhe stöbern, muss nicht hinaus in die Kälte und kommt nicht bepackt wie ein Maulesel nach Hause. Allerdings kann ja genau dieser Trubel auch ganz schön sein, ja schon zu einem festen Teil der Weihnachtsvorbereitungen geworden sein. Die Geschenke können vorher genau begutachtet und angefasst werden, die vielseitigen Gerüche nach Parfüm, Mandeln oder Vanille lassen das Weihnachtsherz höher schlagen...Ich finde, beide Varianten haben Vor- und Nachteile, daher mein folgender erster Tipp.

 

Ich mach es immer so: Meist habe ich für den ein oder anderen Beschenkten schon eine Vorstellung, welches Geschenk es werden soll. Für diese Geschenke wage ich mich in den Innenstadtweihnachtsdschungel. So läufst du nicht planlos durch den Trubel und bist nach einer Stunde schon demotiviert. Und während du deine konkreten Ziele ansteuerst, kannst du dich links und rechts etwas inspirieren lassen und mit etwas Glück auch etwas für jemanden finden, für den du noch keine Idee hattest. Erfahrungsgemäß hast du nach dieser Christmas-Shopping-Tour noch nicht alle Geschenke - aber mit etwas Glück noch alle Nerven :) Und nun kommen die wunderbaren Weiten des Internets zum Einsatz. Planlos durch die Stadt zu laufen kann in der Vorweihnachtszeit sehr stressig sein, im Internet tritt dir aber niemand auf die Füße und rempelt dich an, somit kannst du hier hervorragend stöbern und nach Inspirationen für diejenigen suchen, für die du noch keine Idee hattest. 

Tipp #1: Beim Weihnachtsgeschenkekauf macht's die Mischung!

Was für wen und wenn ja wie viele?

Nachdem du nun die konkreten Ideen in der Innenstadt besorgen konntest, bleibt die Frage, wie findest du die richtige Inspiration für die restlichen Geschenke im Internet? Zunächst einmal ist die Frage zu klären für wen das Geschenk ist: Weihnachtsgeschenke für Freunde, Weihnachtsgeschenke für Männer, Weihnachtsgeschenke für Eltern, originelle Weihnachtsgeschenke usw. Wie immer ist unser alter und allwissender Freund Google eine gute Hilfe. Einfach die konkrete Suchanfrage eingegeben und schon kommen eine Vielzahl von Websites, die ihr Angebot auch gleich nach der konkreten zu beschenkenden Personengruppe filtern können. Schon vor Jahren habe ich www.monsterzeug.de entdeckt. Damals noch ein echter Geheimtipp, hat sich die Seite nun mittlerweile zu einer bekannten Geschenkeseite gemausert. Dementsprechend breit ist auch das Sortiment aufgestellt. Diese typischen "Scherzartikel" sind zwar nicht ganz mein Fall, aber es finden sich auch tolle, außergewöhnliche Schätze im Angebot. Beispielsweise finde ich es zu einfallslos, nur eine Flasche Wein zu schenken, eine Weinflasche, an die man aber erst rankommt, wenn man das darum befindliche Weinpuzzle aus Holz gelöst hat, finde ich hingegen sehr charmant :)

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke

Den kreativen Köpfen unter euch ist bestimmt der folgende derzeitige Trend nicht entgangen:  DIY (Do it yourself). Handarbeit ist in, dem können wir als Nur Manufaktur natürlich nur beipflichten. Wer bei selbstgemachten Geschenken nun aber an ein selbstgemaltes Bild oder ein selbstgebastelten Weihnachtsmann denkt, der muss sein Kreativitätszentrum nochmal etwas entstauben, denn da gibt es viel, viel, viel bessere Sachen. Mittlerweile gibt es viele Webseiten, Videos und Anleitung zu den verschiedensten DIY-Gebieten, vom Nähen über Malen bis hin zum Basteln. Und der Kreativität sind dabei absolut keine Grenzen gesetzt, wie beispielsweise Hängevasen aus alten Glühbirnen beweisen. Nicht nur super originell, sondern auch noch extrem stylisch! Um in der Vielfalt der Informationen und Möglichkeiten einen Überblick zu behalten, möchte ich dir Pinterest ans Herz legen. So beschreibt sich Pinterest selbst: "Pinterest ist ein Tool für die visuelle Entdeckungsreise, mit dem du Ideen für all deine Projekte und Interessen finden kannst." Genauer gesagt sind Pinterest Millionen von Pinnwänden und Pins. Siehst du beispielsweise selbst etwas Spannendes im Internet, kannst du es an deine Pinnwand pinnen (speichern). Du kannst entscheiden, ob nur du es siehst (quasi als Art Lesezeichen oder Einkaufsliste) oder ob du die die ganze Community an deiner Entdeckung teilhaben lässt. Dementsprechend kannst du auch bei anderen Nutzern die Pinnwände und Entdeckungen sehen und ihnen sogar folgen, um immer neue Inspirationen zu bekommen. Total genial und es macht richtig Spaß. Aber Achtung, es gibt so viele tolle Ideen und Inspirationen dort, dass du aufpassen musst, nicht in einen DIY-Rausch zu verfallen ;) 

Tipp #2: Super Inspirationen für DIY Weihnachtsgeschenke gibt's auf Pinterest!

Weihnachts-Gewinnspiele-Mania

Gerade zur Weihnachtszeit entsteht ein wahrer Gewinnspielrausch bei vielen Anbietern. Seien es Gutscheine, Tickets oder (immer beliebter!) Adventskalender auf Social Media Plattformen wie Facebook und Co. Dabei solltest du dich nicht nur auf das Internet konzentrieren, sondern auch bei lokalen Geschäften (beispielsweise Reisebüros oder Blumenläden) die Augen offen halten, hier ist der Teilnehmerkreis natürlich deutlich kleiner und die Gewinnchancen damit höher. Bei Facebook gibt es extra Seiten, die auf die verschiedenen Gewinnspiele aufmerksam machen. Aber Achtung, auch hier gibt es natürlich mal wieder schwarze Schafe bezüglich der Seriosität. Aber mit folgenden Facebook-Seiten haben wir bis jetzt positive Erfahrungen gemacht: Last Minute Gewinnspiele, Gewinnspiele und Gratisartikel & Gewinnspiele. Und lass dich nicht von Gewinnspielen abschrecken, die Gewinne haben, die dich nicht interessieren, denn genau an dieser Stelle gibt es bestimmt jemanden in deinem Beschenkten-Kreis, der sich darüber wahnsinnig freuen würde! Auch auf unserer Facebook-Seite wird es am 01. Dezember ein Gewinnspiel mit unseren kulinarischen Köstlichkeiten als Hauptpreis geben, also schnell LIKEN und nichts verpassen: Nur Manufaktur bei Facebook.

Tipp #3: Auf den vorweihnachtlichen Gewinnspielzug aufspringen

In eigener Sache: Der Geheimtipp ;)

Hach, wie es der Zufall so will, jetzt habe ich endlos lang über Weihnachtsgeschenke geschwafelt und in unserem Onlineshop gibt es ja auch super Weihnachtsgeschenke! Unsere kulinarischen Geschenke (übrigens fertig verpackt im Rundum-Sorglos-Paket) sind nämlich echte Allzweckwaffen. Ob du ein Geschenk für die Mutti, den Vater oder auch Freunde suchst, hier wirst du fündig. Denn Essen tut doch fast jeder gern und wenn es dann auch noch so lecker und mit ganz viel Liebe handgefertigt ist, ist es doch ein ganz besonderes Geschenk. Und auch falls Mutti was Selbstgemachtes von dir geschenkt bekommen möchte, bist du hier richtig. Sie hat ja nicht gesagt, WER es selbst machen soll ;) Schau vorbei: Kulinarische Geschenke von Nur Manufaktur.

#Geheimtipp: Kulinarische Geschenke von Nur Manufaktur lassen Gourmetherzen höher schlagen

Kulinarische Weihnachtsgeschenke kaufen von Nur Manufaktur

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vincenzo Pellegrino (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:22)


    Hello to all, how is everything, I think every one is getting more from this web page, and your views are nice in support of new viewers.



Im Newsletter:

Bei Facebook:

Bei Instagram: