Alles Sauce oder was?

Leckere Saucen sind am heutigen Essenstisch gar nicht mehr wegzudenken. Es gibt sie in zahlreichen Variationen, von Sauce Hollandaise, über Tomatensauce hin zur Dessertsauce. Unschwer zu erkennen: Die Saucen-Welt ist bunt und vor allem lecker. Grund genug für uns, diese herrliche Erfindung mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Etwas Saucen-Theorie

Laut Duden ist Sauce (oder auch Soße) eine "flüssige bis sämig gebundene Beigabe zu verschiedenen Gerichten, Salaten, Nachspeisen o.Ä.". Bereits im Mittelalter wurden Saucen zur Verfeinerung vieler Gerichte verwendet. Gemeinhin lässt sich zwischen Grundsaucen, kalten Saucen, warmen Saucen und Dessertsaucen unterscheiden. Grundsaucen dienen als Basis für verschiedenste Saucen. Je nach Zugabe von Würzmitteln und anderen Lebensmitteln entstehen hiermit die verschiedensten Saucen. Eine typische Grundsauce ist zum Beispiel Sahne. Je nach Geschmack und Verwendungszweck kann Sahne weiter verfeinert werden, z.B. zu einer Kräuterrahmsauce. Warme Saucen hingegen sind bereits fertig (und warm) genießbar, wie beispielsweise Tomatensauce. Kalte Saucen werden in der Regel für Salate, Vorspeisen und Nachspeisen verwendet. Dressings, Remoulade usw. sind typische kalte Saucen. Wie der Name schon vermuten lässt, werden Dessertsaucen zum (süßen) Nachtisch verwendet und bestehen meist aus Früchten, Schokolade und Likören. Soweit so theoretisch. Auch wenn ich Saucen auch jederzeit pur aus dem Topf löffeln könnte, entfalten sie ihre volle Wirkung doch erst in Kombination mit dem passenden Gericht dazu. Daher folgt ein kurzer und knackiger Überblick über die in Deutschland gängigsten Saucen und ihre optimale Verwendung.

Die gängigsten Saucen und ihre Verwendung

Auf dem Bremer Gastronomie Portal habe ich die folgende Auflistung der gängigsten Saucen gefunden. Auch ausführlichere Informationen zu den einzelnen Saucen findest du dort.

Bratensauce

Eine aus Bratensaft hergestellte Sauce. Passt daher optimal zu dem Braten, von dem der Saft stammt ;)

Weiße Sauce

Eine aus Mehlschwitze und Fond bestehende Sauce. Sie passt optimal zu Fisch, Gemüsegerichten und gekochtem Fleisch.

Braune Sauce

Braune Sauce wird aus Bratensatz und Alkohol hergestellt. Sie ist sehr vielseitig einsetzbar, vor allem aber zu Kurzgebratenem beliebt.

Sauce Hollandaise

Sie besteht i.d.R. aus Ei, Essig, Zitronensaft, Butter und Salz und Pfeffer. Der absolute Klassiker zu Spargel, aber auch zu hellem Fleisch und pochiertem Fisch passt sie sehr gut.

Buttersauce

Eine Sauce bestehend aus Zwiebeln, Butter, Weißweinessig und Fischfond. Ist sehr beliebt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Béchamelsauce

Mehlschwitze und Butter sind die Zutaten für diese Sauce, welche gerne verwendet wird, um Gemüse-, Fleisch- oder Nudelgerichte zu überbacken.

Tomatensauce

Zwiebeln und Öl, angereichert mit Tomaten- und Karottenwürfeln und verfeinert mit mediterranen Kräutern - und fertig ist die Tomatensauce. Natürlich optimal zu Pasta.

Vanillesauce

Hier hat es auch eine Dessertsauce in die Liste geschafft. Mit Milch, Sahne, Zucker, Ei und Vanille eine leckere Kalorienbombe, die super zu Roter Grütze, Dampfnudeln uvm. passt.

Der Nur Manufaktur Saucen-Kosmos

Bei Nur Manufaktur sind wir natürlich immer auf der Suche nach dem Besonderen. Daher haben wir auch bei unseren Saucen etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen :)

Sugo

Gemüse Senf Sugo von Nur Manufaktur

Sugo ist eine frisch gekochte italienische Tomatensauce, mit Olivenöl, frischen Tomaten und Kräutern sowie Knoblauch. Sie ist besonders sämig, fast schon wie ein Brotaufstrich.

 

In der Nur Manufaktur Variante geht es noch etwas experimentierfreudiger zu. Mit Senf, Karotten und Rote Bete verfeinert. Außerdem durch Curry, Kurkuma und Kardamom eine herrliche indische Note: Gemüse-Senf-Sugo

Relish

Pflaume-Peperoni Relish von Nur Manufaktur

Relish ist eine Gewürzsauce aus (meist pikant) eingelegten, zerkleinerten Gemüse- oder Obststücken. Wird gerne zum Würzen von gegrilltem Fleisch, Fisch oder in Curries verwendet.

 

Auch hier haben wir wieder die leckersten Varianten für dich gesucht und wurden im schönen Bliesgau fündig. Unsere Würzsaucen gibt es als Pflaume-Peperoni Relish und als Rote Bete-Meerrettich Relish.

Chutney

Balkan Chutney von Nur Manufaktur

Chutney kommt aus der indischen Küche und hat meist eine püreeartige Konsistenz. Geschmacklich sind die meistens Chutneys süß-säuerlich bis pikant.

 

Bei unseren Chutneys wurden mehrere kulinarische Einflüsse vereint. Das Balkan Chutney besticht durch seine süßlich-scharfe Note und das 3 Pfeffer Gurken Chutney durch seinen süß-säuerlichen, intensiv pfeffrig-gurkigen Geschmack.

 

Trüffelhollandaise

Trüffelhollandaise von Nur Manufaktur

Die Sauce Hollandaise haben wir bereits kennengelernt. Trüffel gilt als eines der edelsten Lebensmittel der Welt. In Kombination unschlagbar!

 

Die Trüffelhollandaise ist etwas ganz besonderes. Feinste Hollandaise-Sauce verfeinert mit dem unverwechselbaren Trüffelgeschmack. Passt super zu allem, zu dem auch Hollandaise Sauce passt, das aber noch nach dem gewissen Extra verlangt.

Sirup

Vanillesirup von Nur Manufaktur

Auch Sirup gehört zur Gattung der Saucen, hebt sich aber durch seine besonders dickflüssige Konsistenz von den bisher erwähnten Saucen ab.

 

Feinste Bourbon-Vanille gibt dem Vanillesirup ein super intensives und leckeres Aroma. Der winterliche Orangensirup peppt sowohl Tee als auch Sekt auf und die Dessertsauce Traube Rotwein ist ein wahrhaftes Gesicht über Pfannkuchen oder Vanilleeis.

Das war es auch schon aus unserer Saucen-Welt. Wir hoffen, dir hat der kleine kulinarische (Lehr)Ausflug gefallen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Im Newsletter:

Bei Facebook:

Bei Instagram: