Ratz-Fatz-Rezept: Schnelle Spaghetti, die jeden begeistern

Wer kennt das nicht: Entweder hat man gerade total Bock auf Kochen, aber (vermeintlich) nichts brauchbares Zuhause oder man hat Lust auf was richtig Leckeres, aber einfach keine Zeit zum ausgiebigen Kochen. Dieses Rezept bietet die Lösung!

Spaghetti mit Pfeffer und Tomaten

Spaghetti Rezept: Mit Öl, Pfeffer und Tomaten

Die Zutaten für dieses Spaghetti Rezept hat fast jeder immer zuhause und schnell zubereitet ist es auch noch! Ach ja und nicht zu vergessen: Leeeeeckerrrr :)

Für 4 Personen

Spaghetti Rezept mit Öl, Pfeffer und Tomaten

Die Nudeln wie gewohnt kochen. In der Zwischenzeit die gewaschenen Cocktailtomaten halbieren und den Rucola wachsen, auslesen und bereitstellen. Die fertigen Nudeln abgießen und wieder im Topf mit ausreichend Olivenöl begießen und mit dem Pfeffer und Salz würzen. Die Tomaten hinzugeben. Anschließend auf den Tellern anrichten und mit dem Rucola garnieren. Zu guter Letzt nach Belieben Parmesan hinzugeben und so schnell ist unser Ratz-Fatz-Spaghetti-Rezept fertig :)

 

Lass es dir schmecken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Roland (Donnerstag, 10 März 2016 23:13)

    Moin, die Nobelvariante gefällt mir gut.
    Gruß
    R.J.



Im Newsletter:

Bei Facebook:

Bei Instagram: