Die Frauen der Kräutermanufaktur

Kräuterland Baden-Württemberg

Du denkst bei Baden-Württemberg an Maultaschen, Spätzle, Schwarzwälder Schinken oder Zibärtle? Wir denken an Ringelblume, Bergbohnenkraut, Zitronenmelisse, Bärlauch und Rosenblüten! Und da sind wir nicht die einzigen: Die Kräutermanufaktur, Teil des Kräuterland Baden-Württemberg e.V., ist ein Zusammenschluss kräuterbegeisterter Baden-Württembergerinnen. Von Heilpflanzenfachfrauen, über Natur- und Kräuterpädagoginnen bis hin zur Gärtnerinnen- eines haben alle gemeinsame: Die Liebe zum Kraut. 

 

So bauen die umweltbewussten Damen Kräuter auf höchstem Niveau an: Anbau nach biologisch-landwirtschaftlichen Grundsätzen ist hier selbstverständlich. Nachhaltige Landwirtschaft ist Herzens- und Ehrensache. Das Wissen über Gartenkräuter, Wildkräuter und deren Anbau und Verwendung soll erhalten und weitergegeben werden. Die Kräutermanufaktur ist keineswegs eine Zweckgemeinschaft, das Miteinander und der gemeinsame nachhaltige Erfolg, nicht das Profitstreben des Einzelnen, steht im Vordergrund. Dabei wird höchsten Wert auf fachkundigen Anbau gelegt, um die Natur, den Ursprung allen Lebens, zu schonen. Die hiesigen Kräuter haben nicht nur vielseitige Aromen, sondern können bei richtiger Anwendung auch Heilwirkungen entfalten und liefern einen wichtigen Beitrag für das heimische Ökosystem.

 

Tatsächlich stellt Baden-Württemberg durch seine landschaftlichen Bedingungen ein hervorragendes und abwechslungsreiches Anbaugebiet dar. Die sonnige Rheinebene eignet sich hervorragend zum Anbau sonnenverwöhnter Kräuter. Die Höhen des Schwarzwalds bieten außergewöhnliche vegetative Voraussetzungen. Und die Region rund um den Bodensee ist besonders fruchtbar.

 

Vom Ortenaukreis bis nach Konstanz: Die Kräutermanufaktur steht für Regionalität, Qualität und viel Liebe zum Detail.

Unsere Produkte aus der Kräutermanufaktur



Im Newsletter:

Bei Facebook:

Bei Instagram: